Logo

Neue CD mit der MISSA WETTINGENSIS


CD Missa Wettingensis
Nachdem die legendäre Erstaufnahme mit dem Kirchenchor Wegenstetten – Hellikon unter Marcel Bamert vergriffen ist, liegt seit Frühjahr 2018 eine Neuaufnahme des Werkes mit dem Konzertchor Zürcher Unterland und dem Orchester Conductus unter Donat Maron vor. Es handelt sich dabei um einen Mitschnitt des Konzertes vom 9. Dezember 2017 im KUK Aarau, mit der von Hubert Spörri und Donat Maron erarbeiteten Neufassung – neu: mit CREDO – für Soli, Chor und grosses Orchester. Die CD zu Fr. 23.- (inkl. Versand) kann bestellt werden über das Kontaktformular des Konzertchores Zürcher Unterland (Konzertchor-Shop) oder über

weitere CDs





Kirche St. Michael
Kirche St. Michael Wegenstetten im aargauischen Fricktal. Hier wurde die Messe mit dem Schweizerpsalm 2004 uraufgeführt und 2006 erstmals auf CD eingespielt. Die CD ist leider vergriffen, die Hörbeispiele sind aber nach wie vor abrufbar!

Hören Sie Ausschnitte aus der Messe mit dem Schweizerpsalm, gesungen vom Kirchenchor Wegenstetten - Hellikon, begleitet von einem Streicherensemble und dem Organisten Matthias Wamser unter der Leitung von Marcel Bamert.


mp3 Kyrie
mp3 Gloria
mp3 Sanctus
mp3 Benedictus (Beispiel 1)
mp3 Benedictus (Beispiel 2)
mp3 Agnus Dei
mp3 Diligam te Domine

Weitere Hörbeispiele unter "Videos"
– Hören Sie die 2. Strophe des mp3 Ave Maris Stella, mit den Solisten Regina Rothenbacher, Käthi Wunderlin, Leo Moser

– Hören Sie das mp3 "Ave verum", gesungen von den Solisten Regina Rothenbacher, Käthi Wunderlin, Florian Bamert, Leo Moser

– Hören Sie die 1. Strophe des Liedes mp3 Sursum Corda, gesungen von Tino Brütsch, am Klavier begleitet von Bernadette Schmidlin

– Hören Sie die 1. Strophe des Liedes mp3 Glaube, Hoffnung, Liebe, gesungen von Tino Brütsch, am Klavier begleitet von Bernadette Schmidlin

– Hören Sie den Schluss des Liedes mp3Vollendung, gesungen von Tino Brütsch, am Klavier begleitet von Bernadette Schmidlin

– Hören Sie den Schluss der mp3Partita über den Schweizerpsalm von Benno Ammann, interpretiert auf der Kuhn - Orgel (1904) der St. Josephs - Kirche Basel von Matthias Wamser